Wie sieht der Ring aus?

Der Hans-Reinhart-Ring ist ein kostbares Symbol. Er ist aus massivem Gold gefertigt und zeigt eine stilisierte Maske. Entworfen wurde der Ring im Jahr 1957 von einer Metallklasse der Kunstgewerbeschule Zürich. Anders als etwa der Iffland-Ring, der von seinem Träger weitergegeben wird, geht der Hans Reinhart-Ring in den Besitz der geehrten Persönlichkeit über. In den Ring wird deren Name eingraviert.

 

esense GmbH