SAGW Bulletin

Donnerstag 18. Mai 2017

Bulletin 2/17 «Islam in der Schweiz / Islam en Suisse»

Wie eine Mehrheit der christlichen Bevölkerung ist auch die Mehrheit der in der Schweiz lebenden Muslime säkularisiert. Sie arbeiten und schaffen Wohlstand, tragen die Sozialwerke mit, erweitern das kulturelle sowie besonders sichtbar das kulinarische Angebot und verhalfen dem Schweizer Fussball zu Sternstunden. Sie sind Teil unserer Gesellschaft und Kultur. Im Dossier von Bulletin 2/17 befassen sich Expertinnen und Experten mit dem Islam in der Schweiz.

Bulletin 2/17 «Islam in der Schweiz / Islam en Suisse»

Dossier «Islam in der Schweiz / Islam en Suisse»

Montag 27. Februar 2017

Bulletin 1/17 «Mehrsprachigkeit/Plurilinguisme»

Die Mehrsprachigkeit ist eine Bereicherung für die Kultur, die Wirtschaft und die persönliche Entwicklung. Mit der aktuellen Sprachendebatte wird die Basis der kulturellen Verständigung in Frage gestellt. Im Dossier von Bulletin 1/17 befassen sich Expertinnen und Experten mit der Mehrsprachigkeit.

Bulletin 1/17 «Mehrsprachigkeit / Plurilinguisme»

Dossier «Mehrsprachigkeit / Plurilinguisme»

Zusatzinformationen zum Bulletin 1/17

Archiv

2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 l 2016

Abonnieren Sie das Bulletin

(4x jährlich, kostenlos)

L Print-Version

Kontakt

Beatrice Kübli

Öffentlichkeitsarbeit / Redaktion SAGW-Bulletin

Betriebsökonomin FH

SAGW
Haus der Akademien
Laupenstrasse 7
Postfach
3001 Bern

beatrice.kuebli [at] sagw.ch

++41 (0)31 306 92 50/54

esense GmbH