Veranstaltungen

Zukünftige Veranstaltungen

Stadtrundgang – Aus Kultur wird Erbe

In Verbindung mit der Jahresversammlung der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde möchten wir Sie herzlich nach Luzern einladen zu unserem «Stadtrundgang – Aus Kultur wird Erbe».

Samstag, 8.9.2018, Beginn um 10.30 h und 16 h (Dauer je 1,5 Std.)
Treffpunkt beim Torbogen, Bahnhof Luzern

Vom Zeitgeist zu Heinz: Mit wechselnden Blicken auf (un-)gewollte und gewordene Denkmäler widmet sich der Rundgang dem Kulturerbe Luzerns. Dabei gehen wir der Frage nach, wie kulturelles Erbe «gemacht» wird, von wem und für wen es da ist und warum es nicht nur Lust, sondern auch Last sein kann. Auf der Führung vom Bahnhof durch die Altstadt Richtung Kreuzstutz begegnen wir allegorischen und personifizierten Arbeiterfiguren, zur Kulisse geronnenen Stadträumen, zu Zeugen erhobenen Turbinen, verdrängten Vergangenheiten und solchen, auf die wir stolz sind.
Der Stadtrundgang steht in Verbindung mit dem «Stadtrundgang – Nachkriegsmoderne in Luzern» und findet im Rahmen der «Europäischen Tage des Denkmals» 2018 statt.

Führungen durch Mischa Gallati/Sabine Eggmann, Schweizerische Gesellschaft für Volkskunde in Zusammenarbeit mit UntergRundgang.

Um Anmeldung wird gebeten unter: sabine.eggmann@volkskunde.ch

Kulturerbe 2018

Vergangene Veranstaltungen

Donnerstag 01. Februar 2018 12.00 - 20.00 Uhr — Spalenvorstadt 2, 4051 Basel

Tag der offenen Tür im Fotoarchiv

Fotoarchiv Schweizerische Gesellschaft für Volkskunde

Wir sind soweit!

Die erste Phase des SGV-Fotoprojektes ist nach vier Jahren intensiver Bearbeitungszeit abgeschlossen. Mehr als 100‘000 fotografische Objekte aus 16 verschiedenen Sammlungen werden ab dem 1. Februar 2018 auf unserer neuen benutzerfreundlichen Internet-Plattform zugänglich sein (archiv.sgv-sstp.ch).

Wir freuen uns sehr darauf und möchten den Erfolg des Projektes mit Ihnen feiern.

Sie sind herzlich eingeladen uns am Donnerstag, den 1. Februar 2018 im SGV-Fotoarchiv zu besuchen und einen exklusiven Einblick in unsere Archivräume zu erhalten. Zudem präsentieren wir Ihnen ausgewählte Originale aus unseren Fotosammlungen und spannende Hintergrundinformationen rund um das Fotoprojekt.

esense GmbH