Konsolidierung bei der interkantonalen Bildungszusammenarbeit

Dienstag 17. Januar 2017

Medienmitteilung der EDK vom 17.1.17

Das aktuelle Tätigkeitsprogramm der EDK für die Programmperiode bis 2019 steht im Zeichen der Konsolidierung. Die Kantone haben in den vergangenen Jahren wichtige Instrumente für die Bildungskooperation geschaffen. In den kommenden Jahren soll in erster Linie an der Umsetzung der bereits vereinbarten Lösungen gearbeitet werden.

 www.edk.ch/dyn/30368.php

esense GmbH