Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften

Fokus: Sustainable Development Goals (SDGs)

Erstmals werden Armutsbekämpfung und nachhaltige Entwicklung in einer Agenda zusammengeführt. Die UNO-Agenda 2030 umfasst soziale, wirtschaftliche und ökologische Ziele und hebt die Wechselwirkungen zwischen diesen Bereichen hervor. Das eröffnet vielfältige Möglichkeiten, geistes-und sozialwissenschaftliche Expertise und Kompetenzen in die aktuelle Debatte einzubringen, und schafft die Grundlage für transdisziplinäre Forschungsprogramme, die auf nationaler und internationaler Ebene gefördert werden können. Die SAGW und Ihre Fachgesellschaften thematisieren in einer Veranstaltungsreihe geistes- und sozialwissenschaftliche Aspekte der 17 Nachhaltigkeitsziele.

Die SDGs in der SAGW

Aktuelle Meldungen

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung

Gewalt gegen Frauen in der Schweiz – von hier aus, wohin?
Donnerstag 15. Februar 2018 13.30 bis 17.30 Uhr — Universität Fribourg, PER 22, Auditorium Joseph Deiss

L Zur Veranstaltung

SAGW-Blog

Schau hin – nicht weg!
Beitrag von Dr. Franca Siegfried, SAGW

Wie Museen zu moralischen Kläranlagen werden. Warum Konsenskultur Diskriminierungen zulässt. Weshalb unser Kulturerbe die Demokratie unterstützt. Gestartet ist das Kulturerbejahr 2018 mit der „Erklärung von Davos“: Europas KulturministerInnen verdeutlichen, wie die gebaute Umwelt unser Wohlbefinden beeinflusst – ganz nach Karl Marx.

L Zum Blog-Beitrag

Mitglieder der SAGW

L Unternehmen

Twitter - Diskutieren Sie mit!

esense GmbH