Museum Helveticum

Museum Helveticum

Schweizerische Zeitschrift für klassische Altertumswissenschaft, gegründet 1944. Erscheint seit 2011 halbjährlich.

Redaktion:

Stefan Rebenich, Prof. Dr.
Historisches Institut, Abt. für Alte Geschichte und Rezeptionsgeschichte der Antike, Länggassstrasse 49, 3000 Bern 9, stefan.rebenich@hist.unibe.ch

Christoph Riedweg, Prof. Dr.
Seminar für griechische und lateinische Philologie der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit, Universität Zürich, Rämistr. 68, 8001 Zürich, christoph.riedweg@uzh.ch

Danielle Van Mal-Maeder, Prof. Dr.

Institut d'archéologie et des sciences de l'Antiquité, Université de Lausanne, Anthropole 4016, 1015 Lausanne-Dorigny, Danielle.VanMal-Maeder@unil.ch

Martin Guggisberg, Prof. Dr.

Klassische Archäologie, Petersgraben 51, 4051 Basel, Martin-A.Guggisberg@unibas.ch

Francesca Dell'Oro, Dr.
Institut d'Archéologie et des Sciences de l'Antiquité, Université de Lausanne, Bâtiment Anthropole, 1015 Lausanne, francesca.delloro@unil.ch

Adresse für Rezensionsexemplare:

Dr. Francesca Dell’Oro (Museum Helveticum)
Bureau 4094 (Secrétariat), Institut d'Archéologie et des Sciences de l'Antiquité, Université de Lausanne, Bâtiment Anthropole, CH-1015 Lausanne

Epigraphica Helvetica – ab der zweiten Lieferung des Museum Helveticum 2015 wird unsere Zeitschrift eine epigraphische Chronik veröffentlichen. Genauere Informationen über diese neue Rubrik finden Sie hier.

Neuste Publikationen:

2013
Inhalt Vol 70.1
Inhalt Vol 70.2

2014
Inhalt Vol. 71.1
Inhalt Vol. 71.2

2015
Inhalt Vol. 72.1
Inhalt Vol. 72.2

2016
Inhalt Vol. 73.1
Inhalt Vol. 73.2

2017
Inhalt Vol. 74.1

Alle Jahrgänge des Museum Helveticum mit Ausnahme des laufenden und des letzten abgeschlossenen Jahrganges stehen hier digitalisiert zur Verfügung.

esense GmbH