Zeitschrift Tsantsa

www.tsantsa.ch

Bitte besuchen Sie auch die neue Website von Tsantsa: www.tsantsa.ch

Liebe Mitglieder der SEG

Das Redaktionsteam von Tsantsa freut sich sehr Sie zu einem Besuch unserer neuen Internetseite einladen zu können.

Seit dem 1. November 2015 gibt es die Zeitschrift der Schweizerischen Ethnologischen Gesellschaft auch online.

Die Internetseite der Zeitschrift bietet freien Zugang zu den veröffentlichten Artikeln der letzten Jahre. Nach und nach werden frühere Artikel ebenfalls online zugänglich gemacht.
Der Zugang zum Exemplar des laufenden Jahres ist allerdings limitiert: lediglich Mitglieder der SEG haben sofort Zugang zu den aktuellsten Artikeln. Nach einem Jahr ist der Zugang für alle offen.

Wir bieten mit dem Internetauftritt eine bessere Sichtbarkeit für die Zeitschrift und für alle diejenigen, die Beiträge verfassen. Wir werden auch weiterhin eine Druckversion erstellen und an unsere aktiven Mitglieder versenden.

Die Seite bietet in drei Sprachen (deutsch, französisch und englisch) alle Informationen zur Zeitschrift an. Sie informiert über die geplante nächste Ausgabe und über alle Möglichkeiten Beiträge zu verfassen und einzureichen oder ein thematisches Dossier heraus zu geben. Der Herausgeberprozess, dem wir jedes Jahr folgen, wird ebenfalls erläutert. Die Seite ermöglicht die Artikelsuche nach Schlagwörtern für alle online veröffentlichten Beiträge.


Auf der Seite präsentiert ebenfalls die Veröffentlichungen der Arbeitsgruppe Ethik und Deontologie (AED).

Als diesjähriges aktives Mitglied der SEG erhalten Sie einen Benutzernamen/ login name und ein persönliches password, um auf die aktuelle Ausgabe von Tsantsa online zugreifen zu können (s. Anschreiben, S. 2).
Sie können Ihr password auf der Seite « Mitglieder-Login » ändern.
Wenn Sie Fragen haben, Vorschläge oder Probleme mit dem Login, wenden Sie sich bitte an den Webmaster unserer Seite : info@tsantsa.ch

Vergessen Sie nicht ihre Mitgliedschaft bei der SEG zu erneuern und die nächste Ausgabe von TSANTSA zu lesen !

Gute Lektüre und freundliche Grüsse
Das Redaktionsteam von Tsantsa
im September 2015

Tsantsa

Tsantsa ist die Zeitschrift der Schweizerischen Ethnologischen Gesellschaft (SEG). Sie veröffentlicht Beiträge zu aktuellen ethnologischen und sozialanthropologischen Themen in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch. Die Zeitschrift richtet sich an ein internationales Fachpublikum sowie an all jene, die an sozialanthropologischen Fragestellungen und Perspektiven zu gesellschaftlichen Phänomenen interessiert sind. In Tsantsa werden nur (bislang unveröffentlichte) Originalbeiträge publiziert. Die Ausschreibung für Beiträge in Tsantsa erfolgt über call-for-papers. Eingereichte Manuskripte werden einem Gutachterverfahren unterzogen, auf dessen Grundlage die Redaktion über die Publikation entscheidet. Tsantsa erscheint jährlich seit 1996.

Tsantsa: Der Titel der Zeitschrift, mit Absicht rätselhaft, bezieht sich auf eine frühere Praxis der Shuar (Jivaro): Das Schrumpfen von menschlichen Köpfen. Damit verbunden ist ein reichhaltiges technologisches und symbolisches Wissen, welches die Aneignung der Identität des «Andern» anstrebt. Dieser Brauch kann sowohl als Metapher für das anthropologische Projekt als auch für dessen Widersprüche betrachtet werden.

Die Zeitschrift Tsantsa beinhaltet folgende Rubriken: Dossier, Essays in visueller Anthropologie, Laufende Forschungen, 'freie' Beiträge und Rezensionen.

Vertrieb für SEG-Nichtmitglieder: Seismo Verlag (Zürich) 
Preis eines Einzelheftes: CHF 35.- / EUR 24.- 
Abonnement für drei Jahre (drei Hefte): CHF 95.- / EUR 64.-
Format: 21cm x 27cm 

ISSN 1420-7834

 

Kontakt

Versandadresse für Buchrezensionen:

Tsantsa
p. adr. David Bozzini
Institut d'ethnologie
Rue St-Nicolas 4
CH-2000 Neuchâtel
Laura Affolter
Institut für Sozialanthropologie
Lerchenweg 36
CH-3000 Bern 9

 

Freitag 09. Oktober 2015

Tsantsa 2015/20

Tsantsa 2015 ist im Oktober 2015 erschienen. Mitglieder, die bis zum 06.11.2015
Ihren Mitgliedsbeitrag gezahlt haben, erhalten Tsantsa 2015 in der 2.
Novemberwoche postalisch.

Bitte besuchen Sie auch die neue Website von Tsantsa: www.tsantsa.ch

Vertrieb / Distribution:

Sekretariat SEG - Juliane Neuhaus
Ethnologisches Seminar Zürich
Andreasstrasse 15
8050 Zürich

esense GmbH