SAGW News http://www.sagw.ch/news.html Alle News der SAGW und den Instutionen Mo, 29. Mai 2017 07:45:58 Magnolia CMS EE 4.5.8 Es lebe die ungeregelte sprachliche Vielfalt! http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-2017/Loprieno-Englisch.html Englisch ist als globale Wissenschaftssprache unvermeidlich und nützlich – es ersetzt aber keine regionalen Dialekte. «Lassen Sie uns den Gang der 'unsichtbaren Hand' im wissenschaftlichen Sprachgebrauch emotionsfrei verfolgen.» Antonio Loprieno in der NZZ vom 4. Mai 2017. Fr, 05. Mai 2017 12:00:00 Wie sollen Forschung und Lehre in den Sozialwissenschaften evaluiert werden? http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-2017/Soziologie-Evaluation.html Die Soziologie ist eine multi-paradigmatische Disziplin. So erstaunt es nicht, dass es viele verschiedene Ansichten dazu gibt, wie die Soziologie evaluiert werden sollte. In einem Bericht fasst die Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie (SGS) die wesentlichen Aspekte aus der Literatur und die wichtigsten Positionen der Forschungsgemeinde zusammen. Sie fokussiert dabei auf die spezifischen Probleme der Evaluation der Sozialwissenschaften. In einer Umfrage erhob die SGS vorgängig zusammen mit der SAGW die Meinung ihrer Mitglieder zur Forschungsevaluation. Fr, 05. Mai 2017 12:00:00 Wie misst man Lebensqualität? http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-2017/Lebensqualitaet.html Lebensqualität im Alter sei individuell – und messbar, sagt der Zürcher Gerontopsychologe Mike Martin. Momentan sucht er mit Forschenden aus aller Welt ein standardisiertes Verfahren. Ein Artikel von Dorothee Vögeli in der NZZ vom 28. April 2017. Fr, 28. April 2017 12:00:00 March for Science - für die Wissenschaft als Pfeiler unserer Gesellschaft http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-2017/march-for-science.html Weltweit gehen am Samstag an mehr als 500 Orten Menschen auf die Strasse, um sich für die Wissenschaft starkzumachen. Auch in Genf ist ein sogenannter March for Science geplant. Fr, 21. April 2017 12:00:00 Wie wir morgen leben http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-2017/Wie-wir-morgen-leben.html In der Publikation «Wie wir morgen leben. Denkanstösse für das Zeitalter der Langlebigkeit» wagen Simone Ackermann und Stephan Sigrist vom Think-Tank W.I.R.E. in 44 Szenarien einen Ausblick in die Zukunft. Mo, 10. April 2017 12:00:00 Leitplanken für wissenschaftliche Integrität http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-2017/ALLEA.html Ein neuer europäischer Verhaltenskodex setzt Leitplanken für wissenschaftliche Integrität. Mi, 29. März 2017 12:00:00 Gender Studies: Klein, aber fein http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-2017/Gender-Studies.html In der NZZ vom 25. März 2017 zeigt Virginia Richter am Beispiel der Gender Studies auf, was die Geistes- und Sozialwissenschaften leisten. Biologische Unterschiede zwischen den Geschlechtern sind vorhanden, werden aber von sozialen Faktoren überlagert, häufig in einer Weise, die das Biologische und das Soziale ununterscheidbar macht. Mo, 27. März 2017 12:00:00 «Nehmt die Geisteswissenschaften wieder ernst!» http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-2017/Hagner-Wissen-Barbarei.html Michael Hagner, Professor für Wissenschaftsforschung an der ETH Zürich, kritisiert in seinem Artikel (NZZ, 10.02.17) die Ökonomisierung der Wissenschaft und die gegenseitige Ignoranz von Geistes- und Naturwissenschaften. Fr, 10. Februar 2017 12:00:00 Medienmitteilung der EDK vom 17.1.17 http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/aktuelles-sk/Konsolidierung-bei-der-interkantonalen-Bildungszusammenarbeit.html Das aktuelle Tätigkeitsprogramm der EDK für die Programmperiode bis 2019 steht im Zeichen der Konsolidierung. Die Kantone haben in den vergangenen Jahren wichtige Instrumente für die Bildungskooperation geschaffen. In den kommenden Jahren soll in erster Linie an der Umsetzung der bereits vereinbarten Lösungen gearbeitet werden. Di, 17. Januar 2017 12:00:00 Die jungen Alten: vom Bildungssystem vergessen http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-2016/untitled1.html Weiterbildung über die Pensionierung hinaus? Überflüssig? Zu kostspielig? In der Schweiz leben anderthalb Millionen über 60-Jährige: Neue Studie über Bildungsbedürfnisse von Pensionierten im Seismo Verlag. Do, 08. Dezember 2016 12:00:00 Le lingue in Svizzera http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/aktuelles-sk/Le-lingue-in-Svizzera.html Di, 06. Dezember 2016 12:00:00 Die Sozialgeschichte der Entkolonialisierung in Afrika http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-2016.html Der Nationale Latsis-Preis 2016 wird Alexander Keese verliehen. Die Forschung des Historikers und Förderprofessors des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) ist von grosser Originalität: Keese konzentriert sich auf die vergleichende Geschichte der Entkolonialisierung in West- und Zentralafrika, auf Zwangsarbeit und ethnische Mobilisierung im Rahmen von Konflikten. Mo, 28. November 2016 12:00:00 Sprachenwettbewerb Linguissimo 2016-2017 http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/aktuelles-sk/Sprachwettbewerb-Linguissimo.html Mo, 21. November 2016 12:00:00 Buchpräsentation «Research Assessment in the Humanities Towards Criteria and Procedures» http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-quali/chess-talk.html Soll auch die Forschung in den Geisteswissenschaften und verwandten sozialwissenschaftlichen Disziplinen evaluiert werden? Und wenn ja, wie? Antworten darauf gibt es in der neuen Open-Access-Publikation «Research Assessment in the Humanities: Towards Criteria and Procedures». Fr, 18. November 2016 12:00:00 Erinnerung an die neue Heimat? Religiöse Musik bei Migrantengemeinschaften in der Schweiz http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-2016/untitled.html 22. November 18.15 Uhr, Veranstaltung im Haus der Religionen, Bern Die Bedeutung der Musik für religiöse und kulturelle Identitätsbildung ist auch im Zeitalter der Globalisierung unbestritten. Musik als integraler Bestandteil religiöser Feste, Rituale und Rezitationen spielt auch bei Migrantengemeinschaften in der Schweiz eine besondere Rolle. Di, 15. November 2016 12:00:00 Stellenausschreibung: operative/r Leiter/in Projekt histHub (60-80%) http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-2016/Stellenausschreibung.html histHub ist ein interdisziplinäres Kooperationsprojekt der Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins, der Diplomatischen Dokumente der Schweiz, des Historischen Lexikons der Schweiz, des Schweizerdeutschen Wörterbuchs und des Portals der schweizerischen Ortsnamenforschung. Mo, 14. November 2016 12:00:00 Cultural Dimensions of Sustainability, University of Bern, 10-12 november 2016 http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-ressourcen/untitled.html This 2.5-day workshop will serve as a unique international and interdisciplinary platform for researchers from the humanities who work in the field of sustainability. It will allow to focus on an important research lacuna in current definitions of sustainability: the cultural dimensions of sustainability. Mi, 09. November 2016 12:00:00 Studie "Enkelkinder von Zugewanderten" http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/aktuelles-sk/Studie-Etude-Studio.html Das Schweizerische Forum für Migrations- und Bevölkerungsstudien (SFM) der Universität Neuchâtel führt zurzeit in der gesamten Schweiz eine Studie zu Integrationsprozessen von Zugewanderten und ihren Familien im Verlauf der Generationen durch. Di, 08. November 2016 12:00:00 "Geisteswissenschaften und Öffentlichkeit – linguistisch betrachtet" http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-2016.html Tagung vom 17. und 18. November 2016: Salonfähige Geisteswissenschaften, zwischen Sokrates und Sisyphos, Forscher erklären die Rätsel der Welt... Was wissen wir über medienöffentliche Präsentation der Geisteswissenschaften? Eine interessante Tagung an der Universität Basel mit öffentlicher Podiumsdiskussion. Do, 03. November 2016 12:00:00 Zusammenschluss ICSU mit ISSC http://www.sagw.ch/de/sagw/aktuelles/news-2016.html Oslo (N): Im Rahmen einer gemeinsamen Generalversammlung des International Council for Science (ICSU) und des International Social Science Council (ISSC), stimmten zwei Drittel aller Mitglieder für einen Zusammenschluss der beiden Organisationen. Di, 01. November 2016 12:00:00