Editionswissenschaften

Netzwerke

Text Encoding Initiative (TEI)
The Text Encoding Initiative (TEI) is a consortium which collectively develops and maintains a standard for the representation of texts in digital form. Its chief deliverable is a set of guidelines which specify encoding methods for machine-readable texts, chiefly in the humanities, social sciences and linguistics. Since 1994, the TEI Guidelines have been widely used by libraries, museums, publishers, and individual scholars to present texts for online research, teaching, and preservation.

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW): TELOTA
TELOTA ist die Digitalisierungsinitiative der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Ihre Aufgabe ist es, Werkzeuge zu entwickeln, mit denen die Forschungsergebnisse der Akademie digital erarbeitet, dokumentiert und präsentiert werden können. Dabei steht der Einsatz nationaler und internationaler Standards aus dem Umfeld der Digital Humanities für die Dokumentation und Nutzung wissenschaftlicher Arbeitsergebnisse im Mittelpunkt. Auf diese Weise können die umfangreichen Wissensbestände der Akademie nachhaltig für die Forschung und die interessierte Öffentlichkeit auf der ganzen Welt nutzbar gemacht werden.

Universität Trier: Kompetenzzentrum für elektronische Erschliessungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften 
Das Kompetenzzentrum der Universität Trier verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Retrodigitalisierung (u.a. Grimm'sches Wörterbuch), ist aber auch an der Entwicklung neuer textgenetischer Arbeitstools im Rahmen der digitalen Arthur Schnitzler-Edition beteiligt.

Institut für Dokumentologie und Editorik
Das Institut für Dokumentologie und Editorik ist auf die Wiedergabe historischer Dokumente mit modernen Technologien spezialisiert. Es versteht sich nicht zuletzt als Beratungsstelle für editorische Anliegen im Bereich der Digital Humanities. Die zentralen Arbeitsbereiche sind Dokumentologie, Kodikologie, Projektentwicklung und Informationstechnologie.

esense GmbH