Ehre in Familie, Recht und Religion

mercredi 29. novembre 2017 — jeudi 30. novembre 2017 , 09:00 - 18:00 Uhr // 09:00 - 13:00 Uhr — Universität Luzern

Ehre in Familie, Recht und Religion

Prestidigitator (Conjuring Trick) [Detail] // Artist/Maker: Paul Klee , Swiss, 1879 - 1940 // 1927 // Oil and watercolor on fabric on cardboard // 19 9/16 x 16 7/16 inches (49.7 x 41.8 cm) Framed: 23 5/8 × 22 5/16 × 3 1/8 inches (60 × 56.7 × 7.9 cm) // The Louise and Walter Arensberg Collection, 1950, Philadelphia Museum of Art // Object Number: 1950-134-118

Migration und Globalisierungsprozesse verändern das Alltagsleben von Menschen und ihre Beziehungen zueinander. Es treffen unterschiedliche weltanschauliche, theologische und rechtliche Konzepte bzw. Vorstellungen aufeinander, die sich teilweise gegenseitig in Frage stellen. Diese Entwicklung erfasst inzwischen auch aktuelle kirchliche und politische Debatten sowie die Gesetzgebung und die Rechtspraxis.
Das interdisziplinäre Symposion beleuchtet exemplarisch die Konzepte von „Ehre“, „Scham“ und „Schuld“ einerseits aus christlich- und islamisch-theologischer Perspektive sowie andererseits aus rechtlicher Sicht, inklusive der islamischen Normenlehre.
Die Veranstaltung möchte als Auftaktveranstaltung zu einem interdisziplinären Forschungsprojekt „Ehre in Familie, Recht und Religion“ den Dialog zwischen den Fachdisziplinen und Religionen fördern und damit ein breiteres Bewusstsein füreinander schaffen.

Weitere Informationen

Eine Tagung aus der Reihe «La Suisse existe - la Suisse n'existe pas»: Islam in der Schweiz

esense GmbH