«Holz im Kopf – Acht Menschen erzählen von ihren Beziehungen zum Bergholz»

mardi 11. décembre 2018 ab 17.00 Uhr — Alpines Museum Bern

«Holz im Kopf – Acht Menschen erzählen von ihren Beziehungen zum Bergholz»

Alpines Museum Bern

Holz ist eine bedeutende Ressource und ein grossartiges Material. Für zahlreiche findige Leute steht Bergholz im Zentrum ihrer Arbeit oder ihres Lebens. Sie kennen die unterschiedlichsten Facetten vom Holz. Am Internationalen Tag der Berge sprechen u.a. ein Naturmythologe aus dem Berner Oberland, der Leiter der Schule
für Holzbildhauerei Brienz und eine Materialwissenschaftlerin vom Swiss Wood Innovation Network. In einer Pecha Kucha lassen sie uns in vielfältige und fantastische Bergholz-Welten blicken.

Pecha Kucha ist ein unterhaltsames Format mit klaren Regeln: Die Vortragenden präsentieren 20 Bilder und jedes wird genau 20 Sekunden gezeigt. Für jede Präsentation stehen also exakt 6 Minuten und 40 Sekunden zur Verfügung.

Weitere Informationen:
Alpines Museum Bern

esense GmbH