Academic Freedom

vendredi 08. décembre 2017 — Haus der Universität, Bern

Academic freedom: a universal right at stake!?

Akademien Schweiz

Akademische Freiheit ist ein Grundprinzip, das für die wissenschaftliche Arbeit und ihre Entwicklung entscheidend ist. Es umfasst das Engagement in wissenschaftlicher Praxis und den Austausch wissenschaftlicher Ideen ohne Einschränkung oder Unterdrückung. Ohne akademische Freiheit werden der Fortschritt in der Wissenschaft und die daraus resultierenden Vorteile für die Gesellschaft beeinträchtigt. Trotz Gewährleistung auf internationaler Ebene und in vielen nationalen Verfassungen, wird in jüngerer Vergangenheit an verschiedenen Orten und auf unterschiedliche Weise zusehends in die mit akademischer Freiheit verbundenen Rechte eingegriffen. Ernsthaft besorgt ob dieser wachsenden Tendenz beabsichtigt die Konferenz, die Konsequenzen auf individueller und institutioneller Ebene zu betrachten sowie Möglichkeiten der Gegensteuer zu thematisieren.

Weiter Informationen:

Programm (Download)

Anmeldung (Anmeldeschluss: 06. Dezember 2017)

esense GmbH