Für eine aufgeklärte Demokratie

vendredi 21. avril 2017

March for Science - für die Wissenschaft als Pfeiler unserer Gesellschaft

Weltweit gehen am Samstag an mehr als 500 Orten Menschen auf die Strasse, um sich für die Wissenschaft starkzumachen. Auch in Genf ist ein sogenannter March for Science geplant.

Der March for Science, wie sich die Bewegung nennt, entstand als Antwort auf die Wissenschafts-Ignoranz der US-Regierung. Nach der Amtsübernahme von Donald Trump wurden Informationen zum Klima­wandel von den Internetseiten diverser US-Behörden gelöscht, der Zugang zu Klimadaten erschwert und Forschungsbudgets gekürzt. Auch in Genf ist am Samstag, dem 22. April, eine Demonstration angekündigt.

Link zum Artikel im Tagesanzeiger vom 20. April und zum Interview mit Jean-Jacques Aubert, Präsident der SAGW

esense GmbH