Research-Publication

Die Schweizerische Musikforschende Gesellschaft hat eine aktive Rolle in der Forschungslandschaft Schweiz. Sie dient als Forum für wissenschaftliche Kontakte und den Austausch von Erfahrungen, Ideen und neuen Forschungsergebnissen, die sie auch einer breiteren Öffentlichkeit bekannt macht. In ihrem Vorstand sind alle universitären musikwissenschaftlichen Institute, aber auch weitere Institutionen vertreten.

Auf ihrer Verbandsseite in der Schweizer Musikzeitung (SMZ) stellt die SMG Musikinteressierten jeden Monat aktuelle Themen (Projekte, Tagungen, Publikationen usw.) vor und leistet damit einen wertvollen Beitrag zur Wissenschaftsvermittlung. Auf dieser Seite finden sich zudem die Hinweise auf alle Veranstaltungen der einzelnen SMG-Sektionen.

Die Musikforschung in und über die Schweiz kommt in den Publikationen der SMG zu Wort. Die neuesten Erkenntnisse in Form von Einzelaufsätzen – zum Teil thematisch gebündelt – erscheinen jährlich im Schweizer Jahrbuch für Musikwissenschaft, dessen neue Folge seit 1980 publiziert wird. Es enthält jeweils auch die Tätigkeitsberichte der Sektionen. Grössere Studien, Festschriften und Kongressberichte werden seit 1952 in der Serie II der Publikationen der Schweizerischen Musikforschenden Gesellschaft herausgegeben.

In der Reihe Musik aus Schweizer Klöstern/Musiques des monastères suisses veröffentlicht die SMG in Form einer kritischen Edition eine Folge ausgewählter musikalischer Werke, die im Rahmen des gleichnamigen, vom Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung getragenen Forschungsprojektes am musikwissenschaftlichen Institut der Universität Fribourg zur Publikation vorgeschlagen werden. An diesem Projekt sind auch die Schweizerische Arbeitsstelle des RISM und die Schweizerische Nationalphonotek beteiligt.

Bis auf weiteres abgeschlossen sind die Reihen Schweizer Musikdenkmäler/Monuments de la musique suisse (12 Bde., 1955–1987) sowie die zwischen 1972 und 1980 in vier Bänden erschienenen Schweizer Beiträge zur Musikwissenschaft (Publikationen der Schweizerischen Musikforschenden Gesellschaft. Serie III).

 

esense GmbH