offene Stellen

Tuesday 05. June 2018

Stellenausschreibung: Redaktor/in / Medienverantwortliche/r (80%)

Zur Ergänzung unseres Teams im Bereich Öffentlichkeitsarbeit suchen wir per 1. Oktober 2018 oder nach Vereinbarung eine offene und kommunikative Persönlichkeit.

************

Die Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften ist eine Institution der Forschungsförderung gemäss Bundesgesetz über die Forschung und Innovation. Sie koordiniert, fördert und vertritt die geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung gegenüber Behörden, Institutionen und Partnerorganisatio nen im In- und Ausland.

Zur Ergänzung unseres Teams im Bereich Öffentlichkeitsarbeit suchen wir per 1. Oktober 2018 oder nach Vereinbarung eine offene und kommunikative Persönlichkeit als


Redaktor/in / Medienverantwortliche/n (80%)

Ihre Hauptaufgaben
Sie sind verantwortlich für die Redaktion und Produktion der Informationsmedien der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften und pflegen den Kontakt zur Fachpresse und zu weiteren Medien. Sie verfassen eigene redaktio nelle Beiträge zu den Themenschwerpunkten der Geistes- und Sozialwissenschaften, begleiten die Printmedien (Bulletin, Newsletter, Jahresbericht, Flyer) in redaktioneller Hinsicht und sind in dieser Funktion Schnittstelle zwischen Grafik, Druckerei und Redaktion.

Ihr Profil
Sie verfügen über ein Studium oder eine Fachausbildung im Bereich Kommunikation/Journalismus, haben mehrere Jahre Berufspraxis vorzugsweise in einem wissen schaftlichen Umfeld und ein entsprechendes Netzwerk. Stilsicheres Deutsch, ein Flair fürs Schreiben, zielgruppengerechte Sprache und starke redaktionelle Fähigkeiten sind selbstverständlich. Sie sind ein Organisationstalent mit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, setzen die vielfältigen Kommunikationsmittel gezielt ein und sind fähig, interdisziplinär zu denken. Sie sind deutscher oder französischer Muttersprache, idealerweise sind sie bilingue, und können in beiden Sprachen stilsicher Artikel verfassen.

Ihre Zukunft
In dieser anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit mit viel Freiraum für selbständiges Arbeiten bringen Sie Ihr Fachwissen in einem zweisprachigen Team ein. Fortschrittliche Anstellungsbedingungen sowie flexible Arbeitszeiten machen Ihre zukünftige Arbeit nahe dem Bahnhof Bern noch attraktiver. Weitere Informationen finden Sie unter www.sagw.ch

Ihre nächsten Schritte
Haben wir Ihr Interesse geweckt? - Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungs- unterlagen bis 26. Juni 2018 per Post oder elektronisch an:

SAGW, Stelle „Redaktion», Haus der Akademien, Laupenstrasse 7, Postfach, 3001 Bern / personal@sagw.ch (wenn möglich ein einziges Dokument im PDF Format).

SAGW
Frau Annemarie Hofer
Leiterin Personal/Finanzen
Laupenstrasse 7
3001 Bern
+41 31 306 92 23
annemarie.hofer@sagw.ch

esense GmbH