25-05-2018

Freitag 25. Mai 2018 — Samstag 26. Mai 2018 — Universität Zürich

Thementage „Die ungeliebte Kunst? Musik und Reformation in Zürich“

SMG Sektion St. Gallen-Zürich

Ein musikwissenschaftliches Symposium, ein Abendkonzert und der traditionelle, dieses mal um vokale Interludien bereicherte Zürcher Orgelspaziergang widmen sich der Frage des Verhältnisses von Musik und den Ideen Ulrich Zwinglis, und zwar vom 16. bis ins 19. Jahrhundert. Im Rahmen der Feierlichkeiten „500 Jahre Zürcher Reformation“ als Kooperation mit dem Forum Alte Musik Zürich und der Universität Zürich.

esense GmbH