Agenda

Dienstag 21. Februar 2017 — Dienstag 23. Mai 2017 , 12.15-13.45 h — Universität Basel, Kollegienhaus HS 118

Suomi - Finland 1917-2017

Schweizerische Gesellschaft für Skandinavische Studien (SGSS), Botschaft von Finnland, Stiftung Oskar Bandle, Schweizerische Vereinigung der Freunde Finnlands, Kompetenzzentrum kulturelle Topographien

Kulturelle und politische Topographien.
Ringvorlesung aus Anlass des einhundertjährigen
Jubiläums der Republik Finnland

21.2.17
Frau Botschaftsrätin und Kulturattachée Anitta Talja, Botschaft von Finnland, Bern
"Grusswort"


Prof. Dr. Jürg Glauser, Universität Basel
"Einführung: Suomi – Finland 1917–2017. Kulturelle und politische Topographien. Ringvorlesung aus
Anlass des einhundertjährigen Jubiläums der Republik Finnland"


Prof. Dr. Christian Krötzl, Universität Tampere
"Finnland - 100 Jahre oder mehr? Von Wikingern, Missionaren, Reformatoren und Geschichtsbildern im
Wandel

"
28.2.17
Prof. Dr. Jürg Glauser, Universität Basel
"Kalevala – Ein nordistischer Blick auf das finnische Epos des Elias Lönnrot"


7.3.17
Keine Vorlesung


14.3.17
Prof. Dr. Marja Järventausta, Universität zu Köln
"Der Weg des Finnischen zur finnischen Nationalsprache"


21.3.17
Senior Researcher, Dozent Heikki Roiko-Jokela, Universität Jyväskylä
Die Rolle des Sports in Finnland


28.3.17
Prof. Dr. Lorenza Mondada, Universität Basel
"Buying cheese in Helsinki: social interactions in food shops in Finland and Europe"


4.4.17
Ritva Röminger-Czako, Bonn
"Im Lichte des Nordens – Die bildende Kunst Finnlands auf dem Weg zur Moderne (1880-1917)"


11.4.17
Dr. Judith Meurer-Bongardt, Universität Bonn
Der finnlandschwedische Modernismus


18.4.17
Keine Vorlesung


25.4.17
Dr. Iris Schwanck, ehem. Leiterin von FILI – Finnish Literature Exchange, Helsinki
"Finland 100 years, International dimensions of its culture in 2017"


2.5.17
Dr. Stefan Moster, Berlin
"Tütenbier und Fegefeuer. Einblicke in die neueste finnische Literatur"


9.5.17
Keine Vorlesung


16.5.17
Christoph Affentranger, Dipl. Arch. ETH/SIA, Zug
"Finnland: Architektur und Nation Building – wie kulturelle Identität entsteht"

Mittwoch 01. März 2017 18.15h — Universität Zürich, Deutsches Seminar, Schönberggasse 9, SOD-1-101

Carolyne Larrington, Professor of Medieval European Literature an der Universität Oxford: Fimbulvetr is Coming: Old Norse Myth, Viking Culture and the Medievalism of Game of Thrones.

Schweizerische Gesellschaft für Skandinavische Studien (SGSS)

Donnerstag 02. März 2017 12.15h — Universität Basel, Kollegienhaus HS 118

Carolyne Larrington, Professor of Medieval European Literature an der Universität Oxford: Fimbulvetr is Coming: Old Norse Myth, Viking Culture and the Medievalism of Game of Thrones.

Schweizerische Gesellschaft für Skandinavische Studien (SGSS)

esense GmbH