Jahresversammlung 2015

Freitag 29. Mai 2015 — Universität Bern, Unitobler, Lerchenweg 36

«La Suisse existe – La Suisse n'existe pas». Auftaktveranstaltung

SAGW

Image_LaSuisse_SAGW

Im laufenden Jahr 2015 jähren sich gleich mehrere wichtige historische Ereignisse, welche die Schweiz geprägt haben. Darunter fallen die Schlacht bei Morgarten (1315), die Schlacht bei Marignano (1515), der Wiener Kongress (1815) oder das Ende des Zweiten Weltkriegs (1945).
Die verschieden stark beworbenen Jubiläen sind Ausdruck unterschiedlicher Perspektiven auf die Schweiz und deren Beziehung zu Europa und belegen die politische Dimension des historischen Diskurses.
Anlässlich der von der Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) organisierten Diskussionsrunde erörtern renommierte Redner und Spezialisten der Thematik Fragen nach dem Umgang der Schweizer Geschichte mit ihren Gründungsmythen und zur Rolle der unterschiedlichen Geschichtsbilder.

Programm
16:15-16:20 Heinz Gutscher, Päsident der SAGW: Begrüssung


16:20-17:10 Kurzpräsentationen von :

  • André Holenstein
  • Irène Herrmann
  • Joëlle Kuntz
  • Thomas Zaugg

17:10-17:45 Diskussion moderiert von André Holenstein


17:45-18:30 Apero


Universität Bern, Unitobler, Lerchenweg 36, Raum F 023

L Weitere Informationen: www.lasuissenexistepas.ch
esense GmbH