Islam in den Schweizer Medien

Freitag 23. Juni 2017 , 19:15-20:30 — Haus der Religionen, Europaplatz 1, 3008 Bern

Islam in den Schweizer Medien: Von Vorurteilen zu mehr Fairness

Die mediale Darstellung des Islam in den Schweizer Medien orientiert sich an Stereotypen und negativen Vorurteilen. Welche gesellschaftlichen und kommunikationswissenschaftlichen Prozesse sind die Ursachen dieser medialen Darstellung? Wie erleben die betroffenen Muslime diese Fremddarstellung? Welche Verantwortung tragen Medien und Muslime bei der Behebung dieses Missstands? Diese Fragen sollen im Rahmen einer öffentlichen Podiumsdiskussion mit Vertretern aus der Kommunikations-und Medienwissenschaft, den Medien sowie Muslimen und ihren Organisationen diskutiert werden.

L Weitere Informationen
esense GmbH