Prix Jubilé 2010

Zwei Nachwuchsforschende mit dem Prix Jubilé ausgezeichnet

Dr. Andrea Westermann

Andrea Westermann erhält die Auszeichnung für Nachwuchsforschende für ihren Artikel «Inherited Territories: The Glarus Alps, Knowledge Validation, and the Genealogical Organization of Nineteenth-Century Swiss Alpine Geognosy», der in Science in Context 22 (3), 2009, veröffentlicht wurde. In ihrem wissenschaftsgeschichtlichen Beitrag zeigt Andrea Westermann (Institut für Geschichte, ETHZ) anhand des Zürcher Geologen Albert Heim die Wende in der schweizerischen Geologie von der Praxis der stratigraphischen Einzelfallstudien hin zu tektonisch generalisierbaren Analysen am Ende des 19. Jahrhunderts auf. Der Artikel beleuchtet ebenfalls die Genealogie der Familien Heim und Escher, welche mit Fragen der Weitergabe von akademischem Wissen und Können interagiert. Der Aufsatz besticht schliesslich auch durch den Ansatz der Integration von Wissenschafts-, Sozial- und Familiengeschichte, durch eine bemerkenswerte Argumentation und die überzeugenden Ergebnisse.

L Weitere Informationen zu Andrea Westermann (ETHZ)

Dr. Thomas Schultz

Thomas Schultz wurde für den Artikel «Carving up the Internet: Jurisdiction, Legal Or-ders and the Private/Public International Law Interface» ausgezeichnet, welcher im European Journal of International Law 19 (4), 2008, erschienen ist. Der Beitrag wirft die Frage auf, wie das Internet im Spannungsfeld von nationalem und internationalem Recht reglementiert werden kann, ohne dass dabei der Reichtum an Informationen verloren geht. Thomas Schultz zeigt, dass die nationalen Regulierungen, deren Auswirkungen auf andere Staaten und die Interessen der eigenen Nation berücksichtigt werden müssen. Der in der Rechtstheorie und -philosophie verankerte Artikel ist reich an Informationen, ambitiös in seiner Ausführung und zeugt von reifer Überlegung, so das Urteil der Jury.
Die Tatsache, dass der Autor eine eigene Position bezieht und praktikable Lösungswege aufzeigt, wurde sehr positiv bewertet.
 

L Weitere Informationen zu Thomas Schultz (MIDS)

Dr. Thomas Schultz und Dr. Andrea Westermann (Foto SAGW)

v.l.n.r.: Präsident der Jury, Prof. Dr. André Wyss, Dr. Thomas Schultz und Dr. Andrea Westermann (Foto SAGW)

esense GmbH