Vitrocentre

Montag 19. November 2018

Nachfolge für die Direktion des Vitrocentre und des Vitromusée Romont gesucht

Für die gemeinsame Direktion des Vitrocentre und des Vitromusée Romont wird eine Nachfolge (100 %-Stelle oder Jobsharing) per Mai 2019 (oder nach Vereinbarung) gesucht.

Die beiden Stiftungen Vitrocentre (VCR) und Vitromusée (VMR) Romont bilden ein einzigartiges Kompetenzzentrum für Kunst mit Glas in allen Formen wie Glasmalerei, Hinterglasmalerei und Hohlglas. Der Schwerpunkt liegt beim Kulturgut der Schweiz. Das Vitrocentre befasst sich mit der Kunstgeschichte, Technologie, Erhaltung und Dokumentation des gestalterischen Schaffens mit Glas. Als international vernetzte Forschungsinfrastruktur bietet es wissenschaftliche Dienstleistungen, Expertisen, Lehre und Forschungsvermittlung. Das Vitromusée sammelt und bewahrt Kunst mit Glas sowie dazugehörende grafische Arbeiten, Werkzeuge und Materialien und vermittelt an ein breites Publikum. Es fördert das zeitgenössische Kunstschaffen.

Bewerbungsfrist ist der 10. Dezember 2018.

L vitrocentre.ch
esense GmbH