Junge Akademie

Donnerstag 07. Juni 2018

Nur noch Professuren, kein Mittelbau

Die Junge Akademie empfiehlt die Departementsstruktur für Deutschlands Universitäten. Nicht alle sind begeistert.

Mehr Professuren, dafür keine Stellen im Mittelbau. Die Junge Akademie Deutschlands schlägt vor, das amerikanische Modell der Departmentsstruktur auch in Deutschland einzuführen. Dadurch wäre für Promovierte frühzeitig klar, ob sie eine berufliche Zukunft in der Universität haben. Sie könnten sich zu einem Zeitpunkt für andere Karriereoptionen entscheiden, wo die Chancen im Arbeitsmarkt noch gut sind. Zudem würden Studierende individueller betreut. Aber es gibt auch Kritik. Nicht alle wissenschaftlichen Mitarbeitenden sind begeistert. Sie fürchten, in Graduiertenschulen abgeschoben und als „Lehrlinge“ behandelt zu werden.

L "Junge Akademie rüttelt am Lehrstuhl", Tagesspiegel, 5. Juni 2018
esense GmbH